­ Peter-Härtling-Patenschaftsschule
­  Peter-Härtling-Patenschaftsschule

        Willkommen auf unserer Website - treten Sie ein ...

... nutzen Sie den SCHNELLSUCHSERVICE für unsere umfangreiche Homepage. Unsere Homepage ist so umfangreich, weil wir Sie teilhaben lassen wollen an unserem alltäglichen Schulleben.

 

 

Die PHS wünscht allen Schülerinnen und Schülern und deren Familien eine besinnliche Adventszeit!

 

 

 

1. Wichtige Termine, Informationen:

Ihr Kind kommt nächstes Jahr in die Schule?

 

 

Liebe Eltern der Schulneulinge,

 

melden Sie Ihr Kind bei uns an.

Dafür müssen Sie mit unserem Sekretariat (02173 / 17721) einen Termin vereinbaren.

Bitte rufen Sie montags bis donnerstags zwischen 10 und 12 Uhr bei uns an.

 

Die Termine der Anmeldungen sind am

 

Mittwoch, den 26.10. (8 - 13 Uhr)

und am

Donnerstag, den 27.10.2016  (8 - 13 Uhr und 14 - 17 Uhr).

 

 

 

Der neue Jahresterminplan ist da!!!

 

 

Hier finden Sie den Jahresterminplan der PHS.

 

 

 

11.11.2016:  St. Martins-Zug an der PHS.

Start ist um 17.30 Uhr

 

 

 

Elternabend der Initiative Eltern & Medien.

Am Dienstag, den 09. Juni 2015 hat der Elternabend zum Thema Eltern und Medien stattgefunden.

Hier erhalten Sie alle wichtigen Links, die angesprochen und empfohlen wurden.

 

 

 

Ihr Kind kommt 2016 an unsere Schule? Hier sind alle wichtigen Termine.

 

 

Hier finden Sie die Speisepläne der Mensa unserer OGS

Speiseplan 28.11. - 02.12.2016.pdf
PDF-Dokument [37.7 KB]
Speiseplan 05.12. - 09.12.2016.pdf
PDF-Dokument [37.5 KB]
Speiseplan 12.12. - 16.12.2016.pdf
PDF-Dokument [37.1 KB]
Speiseplan 19.12. - 23.12.2016.pdf
PDF-Dokument [47.3 KB]

2. Einblicke in unser aktuelles Schulleben:

Unsere neuen Erstklässler sind da!

 

Wir freuen uns, euch auf unserer Schule begrüßen zu dürfen.

 

Am Donnerstag, den 25. August 2016 war der große Tag da:

Einschulung!

 

81 Kinder auf 3 Klassen verteilt bilden von nun an unsere jüngste Schülerschar. Die Kinder wurden herzlich in ihren Klassen aufgenommen.

 

Die 1a ist die Biene Sumsum Klasse,
die 1b ist die Rabe Socke Klasse

und die 1c ist die Eisbär Eugen Klasse.

 

Hier könnt ihr und Sie die Fotos des Einschulungstages anschauen!

 

Viel Spaß!

 

Jedes Jahr aufs Neue!

 

Jede Schülerin und jeder Schüler der PHS wird einmal im Jahr von einer Zahnärztin untersucht. Dafür kommt sie direkt in unsere Schule!

 

Ein Glasbläser in unserer Schule!

Anfang Juni 2016 konnten die Schülerinnen und Schüler der PHS erste Einblicke in die Kunst des Glasbläsers gewinnen. In der Turnhalle gab es eine kleine Vorführung.

 

 

 

Hintergrundberichte und Nachrichten aus dem Schuljahr 2015/16 finden Sie gesammelt auf PHS-Schulleben ab 8/15 - "Einschulungsfeier" und bald auch vieles mehr, zum Beispiel "St. Martin" - "Weihnachtsfeier" etc.

 

Thema: "Weiterführende Schulen"

Der Vortrag und die Termine können heruntergeladen werden:

Vortrag: "Weiterführende Schulen" für den Elternabend am 26.11.2014
PPP weiterführende Schulen 2014.ppt
Microsoft Power Point-Präsentation [4.0 MB]
Termine - weiterführende Schulen
Liste_weiterfueSch2014.doc
Microsoft Word-Dokument [44.0 KB]

3. Grundsätzliche Informationen zur PHS:

 

Unsere PHS steht auf drei starken Säulen:

 

Die erste Säule sind die Kinder. Sie sind vier Jahre an der PHS von der Einschulung bis zur Verabschiedung im 4. Schuljahr.

Die zweite Säule sind die Eltern. Die Eltern organisieren sich im Schulverein und in der Schupflegschaft. Die PHS dankt z.B. immer wieder ehemaligen Elternvertreterinnen und -vertretern, die mit uns gemeinsam die Schule gestaltet und vorangebracht haben. Diese speziellen personenbezogenen Ehrungen gelten stellvertretend für ganz viele Eltern, die uns ausgesprochen unterschiedlich helfen und unterstützen.

Der aktuelle Schulvereinsvorstand: Frau Martina Delhofen-Bohm, Herr Thomas Kräuter (Vorsitzender) und Frau Kerstin Struse-Soll.
Ehrung von Frau Annette Leupold-Echstenkämper - sie war viele Jahre Schulpflegschaftsvorsitzende.

Die dritte Säule sind LehrerInnen, ErzieherInnen, Dozenten, Sekretärin, Hausmeister, Schulbegleiterinnen, Reinigungskräfte - keinen vergessen? Einfach alle an der Schule arbeitenden Personen.

Das Lehrerkollegium Stand 1.08.2015

... weitere grundsätzliche Informationen:

 

Die Peter-Härtling -Patenschaftsschule ist eine städtische Gemeinschaftsgrundschule mit Tradition und Vorstellungen von zukünftigem Lernen, in der schon die Eltern unserer Schüler unterrichtet wurden.

 

Das Kollegium berücksichtigt im Unterricht vielseitige Methoden und Formen des Lernens. Unser Ziel ist die Gestaltung der Schule als Lebensraum, als Ort des Lernens und Lebens, an dem sich Kinder und Erwachsene wohlfühlen, sich gegenseitig wertschätzen und gemeinsam miteinander und voneinander lernen.

 

Verankert im Schulprogramm sehen wir die Schwerpunkte unserer Arbeit u.a. darin, dass wir

  • ein umfassendes Bildungs- und Betreuungsangebot im Offenen Ganztag bereitstellen
  • mit den Eltern eine konstruktive Zusammenarbeit pflegen
  • das schulische Lernen durch Projekte und außerschulische Aktivitäten bereichern
  • vielfältige Feste an der Schule und in Langenfeld (mit-) gestalten
  • Zusammenarbeit mit den umliegenden Kindergärten und Schulen in Langenfeld pflegen

 

Über uns

Als moderne Schule in Langenfeld bieten wir unseren Schülerinnen und Schülern moderne Unterrichtsformen, um deren individuellen Lernbedürfnissen gerecht zu werden sowie Teamgeist und soziale Verantwortung ausbilden zu können.

erfahren Sie mehr

 

Schulfächer

Wir vermitteln unseren Schülerinnen und Schülern in allen Haupt- und Nebenfächern das entsprechende Fachwissen. Es gibt eine vorgeschriebene Stundenanzahl (-tafel) für jede Klassenstufe, die wir einhalten.

erfahren Sie mehr

 

Stöbern im Archiv - unsere Schulzeitung

Ob aktuelle Nachrichten oder Bilder von Ehemaligen. Hier finden Sie alles Wissenswerte zu unserer Schule. Die Ausgaben unserer Schulzeitung gehen zurück bis auf das Jahr 1997.

erfahren Sie mehr

 

Arbeitsgemeinschaften und Schülersportgemeinschaften

Ob Schülersportgemeinschaften veranstaltet durch die Stadt oder unsere eigenen Arbeitsgemeinschaften: In unserer Schule können Schülerinnen und Schüler ihre Interessen vertiefen und Erlerntes auch praktisch anwenden.

erfahren Sie mehr

 

Friedensdorf Oberhausen

Das soziale Engagement unser Schule gilt seit Jahren dem Friedensdorf in Oberhausen. Ein soziales Projekt in räumlicher Nähe für die Schule und die Kinder.

erfahren Sie mehr


 

Das Logo der Schule wurde von Frau Britta Sander entworfen.

Ein herzliches Dankeschön dafür!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Peter-Härtling-Patenschaftsschule